Welche Strukturen müssen wir ändern, welche Konsequenzen berücksichtigen?
Sicherheit durch Strukturberatung


Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen zwingen viele Kliniken dazu, ihre vorhandenen Strukturen und Prozesse zu überdenken und an die neuen Umweltbedingungen anzupassen. Zu berücksichtigen ist dabei, dass eine Strukturänderung in einem Bereich meist Auswirkungen auf viele andere Bereiche hat. Durch die Unterstützung der KSB Klinikberatung GmbH haben Sie die Konsequenzen im Griff und behalten jederzeit den Überblick.

Beispiel: Laborstruktur

Verschiedene Wege kommen prinzipiell zur Modernisierung oder Umstrukturierung eines Labors in Frage:

  • hausinterne Umstrukturierung
  • Kooperation mit anderen Kliniken
  • vollständige Fremdvergabe
  • Neuinvestitionen
  • Outsourcing
  • Laborgemeinschaft

Die optimale Lösung für das Labor Ihrer Klinik

Alle Lösungsmöglichkeiten haben nicht weitreichende Konsequenzen für die bestehende Laboreinheit, sondern auch für die damit verbundenen Anpassungen der Prozessabläufe in Ihrem Krankenhaus.
Welche Lösung sich speziell für Ihr Labor eignet, ermitteln unsere langjährig medizinisch- und organisatorisch erfahrenen Mitabeiter.
Nach einer IST-Analyse und unter Berücksichtigung von Qualitäts-, Kosten/Nutzen-Aspekten und Personalfragen können Sie Ihnen einen maßgeschneiderten Plan aufzeigen, der den Gegebenheiten Ihrer Klinik entspricht und die beste Lösung zur Umstrukturierung Ihres Labors darstellt.