Kompetenztag Krankenhaus Kommunikation
2. Mai 2017 in München


Gesundheitsthemen sind für klassische und moderne Medien von hoher Relevanz und Reichweite. Für Krankenhäuser wird dieser Bereich der Kommunikation daher immer wichtiger. Sich daraus entwickelnde Chancen zur Gewinnung von Patienten müssen genutzt, entstehende Risiken müssen identifiziert werden. Im Falle von Eskalationen müssen Strategien zur Krisenreaktion vorhanden und sicher anwendbar sein.

Patientenbewertungen im Internet – Risiken kontrollieren, Vertrauen fördern

Patientenbewertungen im Netz sind die moderne Form der Mundpropaganda. Sie spielen für Patienten eine zunehmende Rollen bei der Krankenhauswahl und um sich über Erfahrungen mit Kliniken auszutauschen. Doch wie geht man mit kritischen Patienten? Wie kann man Rufschädigung vermeiden? Und wie setzt man Lob am besten werbend ein? Hier der Vortrag von Herrn Dr. von Schroeders zum Download.

Mit dem moderierten Beschwerdemanagement von Krankenhaus.de unterstützen wir Sie im Umgang mit Patientenbewertungen und bei der optimalen Präsenz Ihres Hauses im Netz. So verwandeln wir Risiken negativer Bewertungen in Chancen zur Bindung und Neugewinnung von Patienten. Sprechen Sie uns an.

Krisen Kommunikation im Krankenhaus

Völlig ungeplant gelangt die Information über ein unerwünschtes Ereignis an die Öffentlichkeit. Die Nachricht verbreitet sich in unvorhersehbarer und unkontrollierbarer Geschwindigkeit. Sie verursacht Zeitdruck und Stress. Die richtige Kommunikation nach innen und außen ist jetzt entscheidend. Welche Maßnahmen retten das Image des Krankenhauses, was gilt es gezielt zu vermeiden? Herr Prof. Dr. Dr. von Eiff teilte seine Expertise mit den Teilnehmer. Den Vortrag zum Download finden Sie hier.

Onlinemarketing und Social Media für Krankenhäuser

Jeder kennt den Begriff, aber was ist Onlinemarketing eigentlich? Welche von den vielen Social Media-Möglichkeiten eignen sich für eine Klinik? Wie können damit Patienten gewonnen werden? Wie kann Facebook oder Twitter im Klinikalltag ohne großen Aufwand effektiv realisiert werden? Die Fragen dazu lieferte uns Herr Marc Däumler, Agenturinhaber, excognito, Berlin, Buchautor "Social Media für das erfolgreiche Krankenhaus".